1.000 Abonnenten! Wir sagen Danke!

Es ist sensationell und eigentlich haben wir nicht damit gerechnet. Irgendwie gab es einen Punkt, so etwa bei 980 Abonnenten, wo wir über Wochen eine Seitwärtsbewegung feststellten. So richtig danach wollte sich nichts bewegen.

1.000 Abonnenten! Wow!
1.000 Abonnenten! Wow!

1000 Abonnenten! Es ist geschafft!

Aber dann! Gestern, am späten Nachmittag, hatten wir es endlich geschafft !  Die unglaubliche Zahl von 1.000 Abonnenten wurde Realität, und wir sind stolz und glücklich darüber. Denn es beweist uns, dass wir gute und lesenswerte Inhalte liefern.

Wer ist Abonnent Nummer 1000? Wir wissen es nicht, wir haben nur seine Mailadresse. Er hat sich unter pie*****@web.de registriert, und aus Gründen des Datenschutzes veröffentlichen wir natürlich nicht seine komplette Adresse. Wir würden uns freuen, wenn er mit dem Blog Kontakt aufnimmt. Eventuell hat er eine Saab Geschichte zu erzählen, und wir haben ein kleine, saabige Überraschung für ihn.

Wie geht es mit der Zahl der Abonnenten weiter? Ich habe keine Prognose. Die Gemeinde ist klein, 1.000 Abonnenten sind da schon eine Hausnummer. Ist noch mehr möglich? Saab hat uns in der Vergangenheit immer wieder positiv überrascht.Die Marke ist scheinbar unsterblich, und es gibt Menschen,  die leben ihre Marke. Wir vom Blog erleben das täglich, seit fast 6 Jahren. Noch ein Grund,  Danke zu sagen.

16 Gedanken zu „1.000 Abonnenten! Wir sagen Danke!

  • 25. November 2016 um 11:51 AM
    Permalink

    Vor 3 Jahren kam ich zu SAAB wie die Jungfrau zum Kinde. Ohne diesen Blog wäre es ein klein bisschen schwieriger den Saabiismus auszuleben. Mein Dank gilt Euch und Eurer Arbeit. Chapeau!

  • 25. November 2016 um 12:32 PM
    Permalink

    Glückwunsch. Bin selbst seit 2011/12 dabei und damals war es ne schlimme Phase. Mein erster Saab 2011 war als alles in Schweden zum Erliegen kam. Viele in meiner Umgebung prognostizierten den schnellen Tod der Marke- genauso die Ersatzteilversorgung. Dazu muss ich aber sagen, das es an uns Fahrern auch liegt den Saab ordentlich zu pflegen und zu warten- ich sag nur Vertragswerkstatt! Auch wenn viele das nicht gern hören, es ist auch ein muss wenn man ein 20 Jahre altes Auto täglich bewegt und man mal im Schaltplan nachschauen lassen muss, warum die Heizung nicht funktioniert.
    Deswegen auch vielen Dank an das Saab- Zentrum Zwickau! Sonst hätte ich nicht jetzt meinen fünften Saab und dort wurde bis jetzt alles super gemacht.
    Deswegen Saab- Blog lesen heißt für mich auch nicht zu ATU oder sonst wen zu gehen.
    Move your mind!!!
    Danke Tom und Mark!

    Saab ist halt auch Kultur- was sonst nur wenige Marken behaupten können. Auch die, die noch “momentan” fertigen.

  • 25. November 2016 um 12:55 PM
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch! hochverdient!!!
    SAAB ist einfach etwas ganz besonderes! und ihr vermittelt diesen Geist sehr gekonnt !! Vielen Dank !

  • 25. November 2016 um 1:28 PM
    Permalink

    Ihr macht aber auch alles richtig gut…Weiter so und mein SAAB-Leben geht weiter..Hezliche Grüße aus Nürnberg.

  • 25. November 2016 um 2:52 PM
    Permalink

    Hallo
    Bin seit 5 Jahren leider kein SAAB Fahrer mehr.( Scheidung) Trauere den 9000i und den 9.5 immer noch nach. Der Blog ist seit Jahren für mich eine SUPER sache!!! Saab- Blog lesen heißt für mich immer information aus guter Quelle! Danke Tom. Bitte macht weiter so.
    Fahre zur Zeit ein T5 Multivan mit dem 180 PS Diesel. Nur Probleme!!! Das ein Diesel mit 120.000 Km verschlissen ist, ist fast unglaublich! Bin mit dem 9000i 420.000 Km mit einem Motor gefahren, dabei min. 80.000 Km mit Wohnwagen am Haken. DAS SIND NOCH AUTOS!
    Gruß aus Hamburg

  • 25. November 2016 um 3:44 PM
    Permalink

    Einen verdienten und herzlichen Glückwunsch zum 1.000 Abonnenten!! 2012 hat das Mobilforum Dresden Euren Blog empfohlen und seither schaue ich fast täglich vorbei. Nochmals Danke für Euren bisher geleisteten Einsatz und viele Erfolg bei der Umgestaltung des Blogs. Dann sind es vielleicht schnell auch 1.100 Abonnenten oder auch……..

  • 25. November 2016 um 6:10 PM
    Permalink

    Klasse, Klasse! Der Blog ist einfach toll und hält einen an der Marke. Das findet Ausdruck in den 1000 Abonnenten. Danke für Eure tolle Blog-Arbeit!

  • 25. November 2016 um 7:15 PM
    Permalink

    Dank Uw Voor AL DIe Seune Momenten. groeten Een Saab Fen

  • 25. November 2016 um 7:21 PM
    Permalink

    Ich lese den Blog, seit es ihn gibt.
    Ich habe auch schon einen Beitrag geschrieben.
    Ich kenne den Blogger persönlich.
    Abonniert habe ich ihn aber nicht, wozu auch, ich schau eh regelmässig vorbei.
    Es gibt also sicher mehr als tausend Leser

  • 25. November 2016 um 9:57 PM
    Permalink

    Ich bin erst vor 1,5 Jahren in den Genuss eines Saab´s gekommen. Zuvor hatte ich so einige andere Marken. Nie zuvor hatte ich so viel Freunde am Fahren (mit BMW eher nicht), auch wenn mein 9.3 er Sportkombi immer mal wieder so Probleme macht. Danke für euren tollen Blog und eure große Leidenschaft die ihr hier zum Ausdruck bringt!!!!

  • 25. November 2016 um 10:09 PM
    Permalink

    1000 Abonnenten, Donnerwetter, darauf könnt Ihr stolz sein!!
    Und Ihr gebt Euch richtig viel Mühe, so viele Artikel über eine Automarke, die ich seit 35, wenn auch mit Unterbrechungen, Jahren sehr schätze.
    Freue mich, auch in Zukunft den Blog zu lesen und vielleicht kann ich ein wenig dazu beitragen, wenn ich von der nächsten Histo- Monte berichte…..
    Es grüßt der rote 99iger

  • 26. November 2016 um 7:41 AM
    Permalink

    Gratulation! Das habt Ihr einfach verdient! Neben Tagesschau und Spiegel ist Saabblog für mich die wichtigste Infoquelle am Tag.
    Ihr macht das richtig gut! Und dafür ein riesiges Dankeschön! Nachdem die 1000 geknackt ist geht vielleicht noch mehr.

  • 26. November 2016 um 1:54 PM
    Permalink

    Hallo!

    Glückwunsch zu den 100 Abonnenten!
    Wenn man dann noch bedenkt, wie viele Leser so wie ich gar kein Abo haben…
    ( wie Dominik richtigerweise schrieb: Wozu? Der Blog gehört zu meiner täglichen Pflichtlektüre. Dazu brauche ich keine Aufforderung 😉 ).

    liebe Grüße
    Gerald

    • 26. November 2016 um 1:55 PM
      Permalink

      1000 muss es natürlich heißen ;-)))

  • 26. November 2016 um 4:11 PM
    Permalink

    Sehr guter Blog – Danke für Euren Einsatz und weiter so – habe ich schon an andere Saabfahrer weiterempfohlen 🙂

    Hälsningar från Berlin
    Armin

  • 26. November 2016 um 5:41 PM
    Permalink

    Der Blog baut auf und motiviert, lässt Saab leben und macht die Marke legendär.
    Mittlerweile fahren wir mit ununterbrochener Freude vier Saabs

Kommentare sind geschlossen.