Saab 99 auf der Histo Monte

Saab ist eine Rallye Marke, ohne Frage! Die Erfolge sind legendär und noch heute fliegen historische Saab Modelle auf Rallyeveranstaltungen durch schwedische Birkenwälder. Und wir erinnern uns immer wieder gerne an Erik Carlsson – der als “Carlsson på taket” unsterblich geworden ist und der 1962 und 1963 die Rallye Monte Carlo für Saab gewann.

Saab 99 in den Seealpen
Saab 99 in den Seealpen

Irgendwie auf Carlssons Spuren unterwegs – was unweigerlich passiert,  wenn man die Strecke der Monte Carlo Rallye fährt – war Robert. Nicht mit einem 96,  sondern mit einem 99. Nach 6 anderen Fahrzeugen aus Trollhättan kaufte er 2015 in Norddeutschland den 99 GL mit nur 59.000 Kilometern.

Der kompakte Schwede, aus zweiter Hand, befand sich in einem sehr guten Zustand. Die Fahrwerksteile waren bereits sandgestrahlt und rostgeschützt, die restliche Karosserie gut mit TimeMax Wax konserviert.

Unterwegs auf historischen Saab Spuren

Modifiziert für den sportlichen Einsatz wurde wenig. Die Instrumente wurden ergänzt, die Federn vorne und hinten für besseres Handling auf Schnee gekürzt. Der Serienauspuff wurde durch ein Teil aus Edelstahl ersetzt, denn zum Rallye Wagen gehört auch ein guter Sound.

2016 dann die Histo Monte. Beworben – und Zusage erhalten ! Ein Saab ist eben ein gerne gesehener Gast im Feld der üblichen historischen Motorsportler. Und speziell der 99 ist mittlerweile eine Rarität aus Schweden, der jede Veranstaltung noch abwechslungsreicher macht. Das Resultat Platz 46 ist für den ersten Einsatz ein sehr respektables Ergebnis.

Robert beschreibt den 99 als sehr zuverlässig, bequem, mit durchaus sportlichem Potential. Gewartet und für sportliche Herausforderungen fit gemacht wird er beim Saab Spezialisten Heuschmid.

Wie geht es weiter mit dem kompakten Sportler aus Trollhättan? Die Bewerbung für die Jubiläums Histo Monte 2017 läuft. Es wäre schön, wenn der 99 und sein Team die deutsche Saab Flagge hoch halten würden. Wir vom Blog drücken die Daumen für eine Zusage!

4 Gedanken zu „Saab 99 auf der Histo Monte

  • 5. November 2016 um 6:40 PM
    Permalink

    Es ist swerich hier Kommentar aus belgien zu machen oder kontakt zu machen. Nach einige tage geht geht alles weg.

  • 7. November 2016 um 10:55 AM
    Permalink

    Schönes Auto. Weiterhin viel Spaß damit.

  • 7. November 2016 um 4:03 PM
    Permalink

    Es wäre schön wenn es bei der nächsten Histo Monte auch wieder mit dem Startplatz funktionieren würde. Bitte dann dem Blog Updates liefern!

  • 13. November 2016 um 10:30 AM
    Permalink

    Cool! Herzlichen Glückwunsch zu diesem Auftritt durch die Alpen! Angekommen, das zählt! 🙂 Dabeigewesen, NUR das zählt! 🙂 Weiterhin viel Spass (und Erfolg 😉 ) mit dem SAAB ! Gern mehr Infos in spe…

Kommentare sind geschlossen.