Frühlingsausfahrt Saab Freunde Sachsen – Bildergalerie

Am letzten Wochenende trafen sich die sächsischen Saab Freunde zu ihrer Frühlingsausfahrt. Die Tour startete in Rosswein und führte über Zwischenstationen zum Mittagessen nach Podelwitz. Entlang der Mulde ging es anschließend über Colditz und Rochlitz nach Seelitz.

Impressionen Ausfahrt Saab Freunde Sachsen 2016
Impressionen Ausfahrt Saab Freunde Sachsen 2016

Ein langer Konvoy war an diesem Tag unterwegs, Saabs bis zum Horizont, Balsam für die automobile Seele. In Seelitz gab es viel Zeit für Saab Gespräche, das berühmte Haubentauchen, Kaffee, sehr saabigen Kuchen, und vieles mehr.

45 Saabs waren am Start, die Beliebtheit der Ausfahrt der Saab Freunde in Sachsen steigt von Jahr zu Jahr. Die Mischung nach Baujahren war perfekt. Klassiker aus Trollhättan bis hin zum letzten Saab, der großen 9-5 Limousine, besser hätte es nicht sein können.

Für die tolle Organisation der 2016er Frühlingsausfahrt, mit viel Saab Herzblut, waren Karina und Mark verantwortlich. Die tollen Fotos der Bildergalerie kommen von Sebastian Willnow. Vielen Dank dafür!

7 Gedanken zu „Frühlingsausfahrt Saab Freunde Sachsen – Bildergalerie

  • 29. Mai 2016 um 12:33 PM
    Permalink

    Ach wie sind sie schön. Die Formen, der Ausdruck des Design’s. Charakter. Vor allem schön eigenständig. Gibt nichts, was eine Automarke so markant prägt. Ich hab mir einen Saab 9-3 2,3Lt. 1998 gekauft, in silber, mit den wunderbaren Veloursitzen, mit nur 80’000 km gelaufen. 2 mal im Monat fahre ich von Zürich nach Bremerhaven, 920 Km, zu meiner Freundin. Jedesmal ein Genuss. Gemütlich mit 120 km/h und Tempomat. Ja, überholt mich, ihr Audi’s und BeÄmWehs und Merc’s. Immerhin schauen die A und B und M’s, wenn sie mich überholenrasen, meinen 9-3er kurz an, als wäre er von einem anderen Stern. Im Schnitt sehe ich jedesmal maximum 1 Saab mit deutschem Kennzeichen (während den 920 Km Reise). Stolz geniesse ich meinen Exoten. Durch die geringe Laufleistung werde ich ihn wohl noch viele Jahre fahren. Den letzten fuhr ich sagenhafte 524’400 Kilometer, erster Motor, erstes Getriebe, 2. Kupplung. Noch Fragen?

  • 29. Mai 2016 um 12:40 PM
    Permalink

    War eine sehr schöne Ausfahrt, Danke noch einmal an die Organisatoren, hat viel Spaß gemacht…

  • 29. Mai 2016 um 4:01 PM
    Permalink

    Vielen Dank für die tollen Impressionen! Macht Freude, so viele schöne Autos zu sehen. Und die schöne Kulisse mit dem Prachtswetter macht’s perfekt. SAAB soll tot sein? Ich glaube eher nicht… so lange es Leute gibt, die solche Treffen organisieren ganz sicher nicht!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • 29. Mai 2016 um 7:29 PM
    Permalink

    Tolle Bilder,
    da kommt schon Traurigkeit auf, nicht dabei gewesen zu sein, gleichzeitig aber eine große Freude zu sehen, wie die Saabtradition lebt.Leider war es uns diesmal nicht möglich mit beim Treffen zu sein.
    Gern denken wir aber an die Fahrt um Meissen und den Tharanter Wald zurück.
    Auf ein neues Saaberlebnis!

  • 29. Mai 2016 um 9:17 PM
    Permalink

    Es war eine von A bis Z super tolle Ausfahrt! Danke für die perfekte Organisation und Durchführung… die Messlatte ist wieder mal gestiegen! 🙂

    PS: Es waren nur zu wenige Muffins! 😉 😉

    • 29. Mai 2016 um 10:49 PM
      Permalink

      Das stimmt…

  • 30. Mai 2016 um 9:57 AM
    Permalink

    Es war super. Bis hin zum Wetter und wenig „Fremdfabrikaten“ auf den Straßen. Auch hier noch einmal an die Organisatoren unseren DANK !!!!!

Kommentare sind geschlossen.