Saab 9-3 Ambientebeleuchtung

Das passt perfekt in die trübe Jahreszeit! Der Original Nachrüstsatz einer Saab 9-3 Ambientebeleuchtung ist seit einigen Tagen lieferbar…wir haben ihn umgehend getestet. Denn bisher ist der 9-3 in der Dunkelheit eine teilweise düstere Höhle, was nicht zeitgemäß ist.

Saab 9-3 Ambientelicht. Original Saab Kit.
Saab 9-3 Ambientelicht. Original Saab Kit.

Ambientebeleuchtung in Autoinnenräumen ist Trend, der 9-5 NG und der 9-4x brachten sie als letzte Neuerscheinung in die Saab Welt. Wer mit diesen Fahrzeugen unterwegs ist,  liebt dieses Feature. Es ist angenehm, dezent beleuchtete Türgriffe und Fußräume zu haben. Der neu erschienene Original Nachrüstsatz der Orio AB ermöglicht beleuchtete Fußräume vorne. Als Testwagen stand uns ein Turbo X zur Verfügung, das Saab Zentrum Kiel führte die nötigen Arbeiten durch.

Das Ergebnis mögen wir. Die Saab 9-3 Ambientebeleuchtung taucht den Fussraum in ein angenehmes, grünes Licht. Das entspricht exakt dem Stil des 9-3 und der Beleuchtung der Armaturen, alles erscheint wie aus einem Guss. Die Fahrt bei Dunkelheit ist angenehm, das Ambientelicht stört nicht, wird von den Augen als sanfte Hintergrundbeleuchtung empfunden. Gleichzeitig sorgen die LEDs für das erwünschte Mehr an Helligkeit im Fahrzeug.

Was kostet die Nachrüstung?

Von Orio kommt ein Original Nachrüstsatz mit Prüfzeichen, speziell für den 9-3, keine Bastellösung. Das hat seinen Preis, der aber angemessen ist. Das Kit für die Saab 9-3 Ambientebeleuchtung kostet unter 100,00 €, der Einbau ist mit 1.5 Stunden zur veranschlagen. Verfügbar ist der Einbausatz bei den Blog Unterstützern und autorisierten Saab Partnern.

Die Meinung vom Blog?

Offen gesagt, ich bin ein Fan von Ambientelicht. Dunkle Autohöhlen in der Winterzeit kann ich nicht leiden. Der Nachrüstsatz macht den Saab 9-3 wohnlicher, moderner. So wird es noch angenehmer,  ein Fahrzeug aus Trollhättan zu fahren. Und um es auszusprechen: der Saab 9-3 hat die Aufmerksamkeit der Orio AB verdient, denn er ist ein tolles, modernes Auto mit viel Potential und Stil.

Natürlich braucht man den Nachrüstsatz nicht zwingend, aber aufgerüstet macht der tägliche Umgang mit dem Saab 9-3 noch mehr Freude. Vielleicht ist es der Auftakt für mehr Zubehör aus Schweden für unsere Saabs. Wir wären dankbar dafür.

Daher klare Empfehlung: das Weihnachtsgeschenk für Saab 9-3 und Passagiere. Zum Saab Partner fahren. Kaufen. Spaß haben.

Das Original Nachrüstset gibt es natürlich bei den engagierten Blog Unterstützern in Frankfurt, Bamberg, Kiel, Emmerich am Rhein, Bad Tölz, Leinfelden bei Stuttgart, Goslar/Vienenburg, Hamburg und Dortmund.

36 Gedanken zu „Saab 9-3 Ambientebeleuchtung

  • 1. Dezember 2015 um 10:50 AM
    Permalink

    Sieht ja echt gut aus, fehlt nur noch die Artikelnummer?

    • 1. Dezember 2015 um 11:05 AM
      Permalink

      Sieht wirklich ansprechend aus, gute Aktion!

      @Herbert H: Die Artikelnummer hat der Freundliche 😉

      • 1. Dezember 2015 um 1:13 PM
        Permalink

        Dies wäre das erste mal, das mein freundlicher informiert wäre 😉

        • 1. Dezember 2015 um 1:23 PM
          Permalink

          Es gibt engagierte Saab Partner, und solche die das weniger sind. Aus diesem Grund verweisen wir auf die engagierten Blog Unterstützer die über unsere Aktion informiert sind und kompetent weiterhelfen.

  • 1. Dezember 2015 um 10:58 AM
    Permalink

    Toll. Passt echt super, kein Bastelbuden-Look.
    Bleibt nur noch die Frage, ob das alles mit dem Nightpanel ausgeschaltet wird. Ist das den Bloggern bekannt?

    • 1. Dezember 2015 um 11:30 AM
      Permalink

      Die Lösung ist intelligent gemacht: Mit Aktivierung des Nightpanels wird die Ambientebeleuchtung gedimmt. Gefühlt um 50%, sehr angenehm.

  • 1. Dezember 2015 um 11:16 AM
    Permalink

    Sieht stark aus! Danke für den Beitrag!
    Frage 1: Beeinflusst die Aktivierung des Night-Panel die Ambiente-Beleuchtung?
    Frage 2: Bekommt man das Teil auch in der Schweiz?

    • 1. Dezember 2015 um 11:30 AM
      Permalink

      Ja, dimmt um 50% bei Aktivierung des Panels. Zur Frage 2: Bitte Orio Schweiz befragen!

      • 1. Dezember 2015 um 9:13 PM
        Permalink

        Ja gibt es auch in der Schweiz. Orio Switzerland AG. 044 214 69 10.

  • 1. Dezember 2015 um 11:34 AM
    Permalink

    Ein fettes Lob nach Eschborn für die gelungene Aktion! Genau das habe ich seit langer Zeit von Orio erhofft! Coole Idee, bin gespannt was noch kommt!!

  • 1. Dezember 2015 um 11:38 AM
    Permalink

    in Österreich gibt es leider kein gut geschultes personal mehr im verkauf darum wäre die Artikelnummer sehr hilfreich vllt kann mir die wer zukommen lassen das wäre perfekt …

  • 1. Dezember 2015 um 12:22 PM
    Permalink

    hallo Leute,
    kann ich die Ambientenbeleuchtung auch für meinen 1996er Youngtimer verwenden? von der Farbe würde das auch gut passen.Willow Green metallic, reicht mal bitte die Artikelnummer durch. danke

    • 1. Dezember 2015 um 1:08 PM
      Permalink

      Ich würde sagen man kann und ich würde das Kit jeder Bastellösung vorziehen. Wir haben beim ANNA Projekt eine eigene Lösung eingebaut, damals gab es das Kit noch nicht. Die Teilenummer kennt Dein Frankfurter Saab Partner.

  • 1. Dezember 2015 um 1:12 PM
    Permalink

    Ist ein Selbsteinbau problemlos möglich?

    • 1. Dezember 2015 um 1:24 PM
      Permalink

      Wenn man schrauben, bohren und löten kann und will, dann ja. Ansonsten empfiehlt sich ein Besuch bei der nächsten Saab Werkstatt mit nettem Saab Talk nebenbei 😉

  • 1. Dezember 2015 um 1:33 PM
    Permalink

    Naja, Ambientebeleuchtung finde ich auch grundsätzlich gut, aber in grün… ist wohl Geschmackssache.

    Kann ich auch den Türschalter kurzschließen, und die Fußraumbeleuchtung auf Dauerbetrieb umstellen? 🙂

    • 1. Dezember 2015 um 2:40 PM
      Permalink

      Grün ist zwingend beim 9-3 II, alles andere würde nicht passen. Ausserdem traditionell die Saab Cockpit Farbe 🙂

      • 1. Dezember 2015 um 2:46 PM
        Permalink

        Klar, schon beim 9-5 I.

        Trotzdem, so flächig…. gut, wem’s gefällt, der soll’s halt machen.

      • 1. Dezember 2015 um 3:28 PM
        Permalink

        Ganz klar grün . Alles andere wäre daneben im 9-3 . Wenn alles andere in Grün leuchtet kann es nichts anderes geben . Also mir gefällt`s , aber das ist ja bekanntlich bei jedem Geschmacksache und jedem kann man es sowieso nie recht machen

  • 1. Dezember 2015 um 1:38 PM
    Permalink

    Sieht sehr schick aus!!!!
    Und auch schön, dass Saab bei “grün” bleibt und keine “moderne” Lichtshow in rot, blau, gelb oder sonstwas veranstaltet! 😉

    Bei meinem aktuellen 2011´er finde ich das auch ganz schön (auch an Leisten und Türgriffen). 🙂

    Was ich aber bei meinem alten Saab (9-5 SC aus 2002) besser fand, war das Saab Night Panel.
    Dort waren die Schalter in der Mittelkonsole so gut wie ausgeblendet (oder ganz?), die Beleuchtung der Geschwindigkeitsanzeige zweigeteilt (erst bei schneller Fahrt blendeten die Ziffern bis zur max-Geschw. ein) und sonst auch so gut wie nichts weiteres mehr beleuchtet.

    Im 2011´er ist leider die ganze Tachoanzeige immer sehr hell hell beleuchtet, auch Automatik-Infos/Gänge und weitere Sachen sind beleuchtet und die Mittelkonsole (bzw alle Schalter/Knöpfe) werden nicht ausgeblendet (oder so gut wie), sondern fast nur noch max. so schwach abgedimmt, wie man es bei anderen Autos über “das Rädchen” auch ähnlich steuern kann.

    Aber naja … das ist schon jammern auf hohem Niveau …. gern fahren tu ich damit auch nachts natürlich! 😉

  • 1. Dezember 2015 um 2:02 PM
    Permalink

    Wow, tatsächlich eine Neuerscheinung! Genau die Richtung, die ich seit Jahren für Orio vorschlage. Würde ich glatt schon aus prinzipiellen Gründen einbauen. hab aber keinen 9-3 🙁

  • 1. Dezember 2015 um 3:21 PM
    Permalink

    Schaltet sich die Beleuchtung schon beim Öffnen der Türen ein oder erst beim Starten der Zündung ?
    Falls ja bleibt die normlae Fußbraumbeleuchtung beim Öffnen der Türen doch wohl erhalten oder?

    • 1. Dezember 2015 um 3:33 PM
      Permalink

      Es sind zusätzliche LED, die mit der Zündung aktiviert werden. Die normale Beleuchtung bleibt in ihrer Funktion komplett erhalten.

    • 1. Dezember 2015 um 5:19 PM
      Permalink

      Yes it works!

  • 1. Dezember 2015 um 10:54 PM
    Permalink

    Ist die Helligkeit über die Instrumentenbeleuchtung mit zu regeln?

    • 2. Dezember 2015 um 9:56 AM
      Permalink

      Ja, auch das geht!

  • 2. Dezember 2015 um 9:40 AM
    Permalink

    Wie sieht das denn mit 90/99/900 aus ? Oder ist das Kit nur für “Neuwagen” verfügbar ?

    • 2. Dezember 2015 um 9:42 AM
      Permalink

      Das Kit ist speziell für den 9-3 II, mit entsprechender Lichtfarbe und Abstrahlwinkel. Natürlich kann man damit auch einen Klassiker oder Youngtimer aufwerten.

  • 2. Dezember 2015 um 12:33 PM
    Permalink

    Super gut, kann ich den Satz irgendwie online bestellen moeglich mit Einbausananleitung bin in Abu Dhabi habe hier auch ne Werkstatt an der hand , fuer meinen 9-3 Cabrio .
    Habe nichts entsprechendes gefunden und will nicht extra Haendler status beantragen

    • 2. Dezember 2015 um 12:41 PM
      Permalink

      Es geht auch ohne Händlerstatus. Partner wie Saab Kiel versenden weltweit!

  • 2. Dezember 2015 um 6:55 PM
    Permalink

    Thats fine, but the ugly blue navi screen is still destroying the night feel of the 9-3. I’m tempted to change it to basic black-tie radio, which is much more nicer in the night.

  • 6. Dezember 2015 um 9:44 AM
    Permalink

    So ist verbaut, wurde von Saab Stephan in Vienburg eingebaut. Entsprechende Fotos werden dort eingestellt. Sieht super edel aus und meine Frau ist glücklich. Endlich kann Sie Ihre Schuhe betrachten und wenn ihr etwas in den Fußraum fällt sieht sie es. Danke an Herrn Valentin für den tollen Einbau, war der richtige Nikolaus für meine Frau. Lg Matthias

  • 6. Dezember 2015 um 12:22 PM
    Permalink

    Sieht ja cool aus, sind Türgriffe, Rücksitze, Dachhimmel wie auch Schaltkulisse auch belechtet? Ist eine komplett ausschaltung auch möglich? Im Blog steht im TurboX, im Komentar vom 2. Dez. steht es sei speziell für den 9-3 II konzipiert……?

    • 8. Dezember 2015 um 8:20 PM
      Permalink

      Nein, es ist nur der Fußraum beleuchtet. Das ganze ist dimmbar und wird mit dem Nigtpanel zusätzlich reduziert. Komplett ausschaltbar ist es nicht, aber es ist definitiv nicht störend.

      Der Turbo X ist eine limitierte Sondervariante des 9-3 II, das Kit ist von der Orio speziell für diese Baureihe designt.

      PS: Danke für die Spende!

  • 17. Dezember 2015 um 10:16 AM
    Permalink

    bin begeistert…habe mir die Ambiente Beleuchtung gleich einbauen lassen. mein saab Händler hier im süden wusste natürlich wie immer von nichts, dass es das überhaupt gibt und musste erst nachfragen. aber sieht nun genial aus und wertet mein 93II Cabrio von 2008 nochmals auf. davor gab es schon das griffin “Facelift” und das komplette hirsch Nappaleder Interieur. mein Carl Gustav wird immer schöner!

Kommentare sind geschlossen.