Saab Promotion Modelljahr 1991

24 Jahre sind seit der Produktion des hier gezeigten Films der Saab Automobile AB vergangen. 9000er, die in Sichtweite von Tennisplätzen parken, glückliche Menschen die aus einem Saab 900 Cabriolet winken. So präsentierten sich die frühen 90er, und die Sache mit Tennisplätzen und Saab, die gab es wirklich.

Saab Modelljahr 1991
Saab Modelljahr 1991

Auch in Deutschland fand man das Saab 900 Cabriolet und den 9000 vor der Tennishalle. Werbewirksam vom Saab Händler dort platziert, magische Blicke auf sich ziehend. Das Saab 900 Cabriolet war damals richtig teuer, wie auch der 9000. Die Kunden liebten Saab trotzdem.

Saab war 1991 bester Hoffnung, die Aussichten schienen positiv. Der Einstieg von GM löste finanzielle Sorgen. Das Saab 900 Cabriolet hatte bereits Kultstatus, der Nachfolger des Saab 900 galt gesichert, aus dem 9000 CC würde bald ein CS werden.

Dass Geld alleine keine Probleme lösen würde, war den Beteiligten noch nicht klar. Unterschiede in der Mentalität, Trollhättan war für Detroits Manager bald so etwas wie die Verbannung nach Sibirien. Das würde nicht gut enden, aber hinterher sind wir immer schlauer.

Saab stand in diesen Jahren für Sicherheit, Vielseitigkeit. Und Saab machte damals keine Kompromisse. Nicht nur ein Werbespruch im Saab Video, sondern feste Überzeugung, die im Gespräch mit Veteranen dieser Jahre immer wieder durchklingt.

Unser Projekt zur Digitalisierung alter Saab Streifen bringt die gute, alte Zeit zurück. Die so gut vielleicht doch nicht war. Die Autos aus dieser Ära sind immer noch unterwegs, sie sind zu unserer Leidenschaft und Hobby geworden. Bei aller Nostalgie, die Saab Geschichte ist noch nicht fertig erzählt. Das aber ist ein anderes Kapitel. Heute gibt es zum Feierabend Saab Vintage Kino. Viel Spaß dabei!