Saab – Vero Amore

Die Zurich Versicherung hat einen neuen Werbespot gedreht. Das Objekt: ein Saab 9-3 Cabriolet – das Ziel wahrer, automobiler Liebe. Richtig gut gemacht, wie ich meine !

Saab - Vero Amore
Saab – Vero Amore

Der Clip ist auch ein typisches Indiz, wie die Saab Community funktioniert. Es braucht nicht vieler Worte, um zu zeigen,  wie viel Saab Begeisterung in vielen Fans steckt.

Der Ablauf: gestern gegen 22:30 Uhr lief er zum ersten Mal im Schweizer Fernsehen, worauf gleich eine Mail von Fredy (vielen Dank!) in meinem Postfach landete. Nur ein paar Stunden später kam der Youtube-Link von Heijo (super, Danke!) zu mir und ich konnte endlich den Clip sehen.

Und natürlich wollen wir den Werbespot der Community nicht vorenthalten. Viel Spaß dabei!

10 Gedanken zu „Saab – Vero Amore

  • 15. Februar 2015 um 3:58 PM
    Permalink

    Echt klasse! Saabische Gefühle…

  • 15. Februar 2015 um 6:04 PM
    Permalink

    Hi Tom,
    toll gefällt mir ausgesprochen gut. Ein Saab Cabrio ist eben ein Fahrzeug mit Stil. Ich fahre übrigens einen 900er II Cabrio Bj. 1996
    danke

  • 15. Februar 2015 um 7:05 PM
    Permalink

    Wunderbar!!!! 🙂 SAAB, was sonst!

  • 15. Februar 2015 um 8:36 PM
    Permalink

    Da bei uns niemand stricken kann, habe ich mir sofort das aktuelle Programm der örtlichen VHS besorgt… 🙂

  • 16. Februar 2015 um 12:11 AM
    Permalink

    Vielen Dank für den Clip- sehr gut gemacht und gute Werbung für eine Versicherung…
    Und wieder Mal ein Beispiel wie ein Saab eingesetzt wird in Werbung, oder auch Film oder Fotografie!

  • 16. Februar 2015 um 8:59 AM
    Permalink

    Super Saab Power…!!!Bravo Zürich….!! Edler entscheid ein Saab Cabrio zu nehmen einfach nur schön mit viel Gefühl und Wehmut…Danke für die tolle Werbung einer Legende…!!!

  • 16. Februar 2015 um 9:08 AM
    Permalink

    Da wird einem richtig warm ums Herz! SAAB93X Jg. 2010

  • 16. Februar 2015 um 9:53 AM
    Permalink

    Das Grillmittelteil haben die aber merkwürdig “bearbeitet”?!?!?! Komische Proportionen……

  • 16. Februar 2015 um 11:37 AM
    Permalink

    Liebe Gemeinde,

    gestern gab es auch einen Saab (900er Viertürer) im ZDF. In Inspektor Barnaby fuhr der Prof. einen 900er. Leider war er auch der mehrfache Mörder! Inspektor Barnaby hinderte ihn am Wegfahren durch Ausbau des Zündverteilerfingers. Schlecht recherchiert vom Fernsehteam oder hatte der 900er noch einen Zündverteiler???

    Grüßle
    Coopereins

  • 19. Februar 2015 um 7:45 PM
    Permalink

    Gestern wurde mir auf der Webseite einer schweizer Tageszeitung ein ähnlicher Spot ( gleiche Personen und Saab Cabrio), etwas andere Handlung eingespielt, es gibt also mehr als einen.

Kommentare sind geschlossen.