SAAB 9-5 NG Rückfahrkamera

Die Preislisten waren bereits gedruckt, an den Start rollten die 2012er Modelle aber nie. Schade, denn mit dem neuen Modelljahr wäre in den Saab 9-5 NG unter dem Code RV-CAM nicht nur eine Rückfahrkamera eingezogen.

Und, wo ist die Kamera? ©2014 saabblog.net
Und, wo ist die Kamera? ©2014 saabblog.net

Weitere leckere Features wie ein Abstandsregeltempomat und mehr Auswahl beim Innenraumdekor hätte es gegeben. Diese Dinge sind Vergangenheit;  unsinnig, ihnen nachzutrauern. Die Original Saab Rückfahrkamera hingegen ist nachrüstbar, wir haben es in unserem 2011er 9-5 getestet.

Die Saab 9-5 NG Rückfahrkamera wird, wie ab Werk vorgesehen, unauffällig in die Lightbar integriert – so wie es in der Serie der Fall gewesen wäre. Ein Original-Kabelsatz wird quer durch das Auto verlegt, die Software für die Kamera freigeschaltet. Klingt einfach, ist aber viel Fachwissen und etwas Arbeit. Eine Aufgabe, die man in Kiel beim Saab Zentrum schnell und routiniert erledigt.

Eigentlich war der Serieneinsatz erst für das folgende Modelljahr geplant, trotzdem ist die Integration in das vorherige Jahr (fast) problemlos möglich. Die Kamera ist über das Menü des Bordsystems aktivierbar und konfigurierbar. Symbole, wie das in mehreren Stufen erscheinende Warndreieck,  können auf Wunsch eingeblendet werden.

Eine kleine Einschränkung allerdings existiert. Was in den beiden Modelljahren vor 2012 nicht funktioniert, das sind die variablen Hilfslinien beim Einparken.

Mit dem kleinen Nachteil lässt sich gut leben, die Investition in die Kamera lohnt sich. Wer mit seinem Fahrzeug – so wie wir – ab und zu im Hängerbetrieb unterwegs ist, der macht sich das An- und Abkoppeln des Anhängers damit um vieles leichter. Die Saab 9-5 NG Rückfahrkamera erleichtert Zentimeter-genau das Navigieren; bei dem nicht gerade übersichtlichen Fahrzeugheck eine sinnvolle Angelegenheit.

Die Verfügbarkeit der Rückfahrkamera dürfte limitiert sein, da es von dem Kabelsatz nur eine kleinere Vorserienproduktion gab. Informationen zu Preis und Lieferbarkeit gibt es beim Saab Zentrum Kiel.

5 Gedanken zu „SAAB 9-5 NG Rückfahrkamera

  • 16. September 2014 um 11:51 AM
    Permalink

    Seit ich diese Rueckfahrkamera habe bin ich sehr gluecklich und froh das ich mahl nach Kiel gefahren bin dies einbauen zu lassen.
    Ich habe eine 9-5 vom 2010 und das funktioniert auch.




    0



    0
  • 16. September 2014 um 12:08 PM
    Permalink

    Kiel macht da wirklich bemerkenswert gute Arbeit. Schade daß immer noch niemand in Schweden SAAB wachgeküßt hat, die Marke wäre es wert.




    0



    0
  • 16. September 2014 um 2:59 PM
    Permalink

    Vielleicht habe ich es ja übersehen, aber wieviel kostet denn die Kamera inkl. Montage?




    0



    0
    • 16. September 2014 um 3:55 PM
      Permalink

      Nichts übersehen. Preis auf Anfrage 😉




      0



      0
  • 16. September 2014 um 8:08 PM
    Permalink

    Ach so. Nun liegt Kiel ja nicht gerade auf dem Weg von Zürich aus gesehen. Ich werde mich aber so oder so mal mit dem Herrn Lafrentz in Verbindung setzten, das Thema 9-4x ist trotz aller Unvernunft noch nicht abgeschlossen. Ausserdem könnte man ja die Montage einer der letzten Hirsch Performance Ausspuffanlagen für den 9-5 XWD mit einer neuen Rückfahrkamera verbinden…..




    0



    0

Kommentare sind geschlossen.