BAIC: Keine Gespräche mit Spyker wegen Saab

Eine aktuelle Reuters Meldung zum Thema BAIC und Saab. Eine Top Führungskraft von BAIC sagte am heutigen Tag zu Reuters dass man sich nicht in Gesprächen mit Spyker wegen einer Saab Übernahme befindet. Gestern ging eine entsprechende Meldung durch die schwedische Presse.

Man habe ein gutes Verhältnis zu Saab, und man sei immer offen für gute Gelegengenheiten, so BAIC Präsident Wang Dazong im Reuters Artikel. In Schweden ist immer noch keine Entscheidung zum Thema Saab gefallen. Die schwedische TT meldete dass die Gespräche noch laufen.

Quellen: Reuters / TT

Text: admin/saabblog.net