Saab Nachrichten: Wie geht es Saab heute ?

Trollhättan: Heute gute Nachrichten von Saab ?
Trollhättan: Heute gute Nachrichten von Saab ?

Update: 16:27

Es scheint alles ruhig, aber das könnte die eine trügerische Ruhe sein. Aus mehreren Quellen wurden uns interessante Nachrichten für den heutigen Tag versprochen.

Dabei wurden einige Gerüchte und sehr spekulative Dinge angedeutet, die wir momentan nicht publizieren wollen.

Ob es wirklich zu offiziellen Mitteilungen kommt, oder ob es der Sturm im Wasserglas ist – wir halten Sie aktuell.

In der Zwischenzeit – Keep on Saabing !

Updates:

Update 10:53. Heute vormittag ist alles spekulativ, die Nachrichten sind mit Zurückhaltung zu beurteilen. Zwei bislang sehr seriöse Quellen haben mittlerweile einen positiven Trend zu einer Lösung der Saab Probleme angedeutet.

Während die Antonov Bemühungen immer noch laufen, scheint die neue, konkrete Spur zur Stärkung der Kapitalbasis in die Volksrepublik China zu führen.

Mehr Details sind für heute versprochen. Wir warten ab

Update 13:02 Der Wind der Saab noch gestern hart ins Gesicht schlug, scheint sich in Schweden zu drehen. Mehrere Quellen spekulieren nun auf eine schnelle Lösung.Und eventuell auf eine Lösung die nicht den Namen Antonov trägt.

Svenake Berglie, Präsident der “Fordonskomponentgruppen”, der am Dienstag die Gespräche mit Saab noch als „Alles Sche…“ kommentierte hat heute Kreide gegessen, ist zuversichtlich und betont ausdrücklich den guten Kontakt zu Saab.

Aber – wir warten noch auf die befreiende Nachricht. Möglich dass diese erst nach Ende der Börsenzeit in Amsterdam kommt.

Update16:27 Vor 10 Minuten hat sich Svenake Berglie, Präsident der “Fordonskomponentgruppen” nochmals in einem Interview bei Dagens Industri zu Wort gemeldet. Er sieht die Summe der offenen Forderungen der Zulieferer an Saab Automobile bei 30 Millionen SEK. Nach seinen Worten haben 10 Zulieferer daher einen Lieferstop verkündet. Berglie betont aber dass er sich weiterhin im Dialog mit Saab befindet. Na ja.

Interessantere Nachrichten sind uns weiterhin für heute versprochen.

Text: admin/saabblog.net