Saab 92B: Saab Rettung der besonderen Art

Saab 92B von 1955
Saab 92B von 1955

In Dänemark steht ein Saab 92B zum Verkauf. Der 92B ist vom Prinzip die Evolution des Saab 92 mit dem 1949 die automobile Existenz der Schweden begann.

Im Dezember 1952 startete Saab die Produktion des 92B und weil die Modifikation zum Ursaab so umfassend waren, bekam der neue gleich eine eigene Bezeichnung – der 92B war geboren.

So war beim 92B der Kofferraum von außen beladbar, beim 92 erfolgte die Beladung über den Innenraum. Die Rücksitzbank war entfernbar um bei Bedarf mehr Gepäckraum zu schaffen, die Schweden hatten schon immer einen Hang zur Variabilität und zu praktischen Lösungen.

Das Heckfenster wurde größer da der Tankeinfüllstutzen an eine andere Stelle wanderte. Die Farbauswahl wurde erheblich ausgeweitet, der Kunde war zufrieden. Was für glückliche Zeiten.

Saab 92B, Cockpit, Original Lenkrad
Saab 92B, Cockpit, Original Lenkrad

Der 92B, welcher in Dänemark zum Verkauf steht ist Baujahr 1955, gehört als zur 2. Serie des 92B, die weitere Verbesserungen erlebte. Eine Zeitlang gehörte der Saab dem Auto Museum Ålholm und nun Jacob Thing der bereits ein ähnliches Projekt durchgezogen hat.

Saab 92B und Besitzer
Saab 92B und Besitzer

Der 92B ist jedenfalls was besonderes und verkörpert einen Teil der Saab Geschichte. Scheinbar ist das Objekt weitgehend komplett, was die Restaurierung erleichtern würde. Interessenten wenden sich bitte an:

Jacob Thing

5550 Langeskov
Dänemark
Tel.-Nr.: +45 (0)045 51539104
Tel.-Nr.: +45 (0)045 65382856
Link: Saab 92B Inserat bei Mobile.de
Restauriert: Saab 92 auf Saab Treffen 2010 in Trollhättan
Restauriert: Saab 92 auf Saab Treffen 2010 in Trollhättan

Text: admin/saabblog.net

Foto: Saabblog.net

Ein Gedanke zu „Saab 92B: Saab Rettung der besonderen Art

Kommentare sind geschlossen.