Saab ernennt neuen Saab Importeur für VR-China

Saab Automobile und China Automobil Trading Ltd. (CATC) haben die im Dezember letzten besiegelte Absichtserklärung bekräftigt und CATC zum offiziellen Importeur für Saab Automobile in China ernannt.

Ein wichtiger Schritt für Saab und den Neuaufbau und Restrukturierung des Händlernetztes in der Volksrepublik China. Der Verkaufsbeginn wird im September 2011 sein, nachdem CATC eine “Saab National Sales Agency” gegründet haben wird.

Die neue Gesellschaft wird alle Verkaufs, Marketing und After Sales Aktivitäten von Shanghai GM übernehmen, welche bislang für den Saab Vertrieb zuständig war. Ein weiterer Schritt zum wichtigen eigenen Händlernetz und eine weitere Lösung raus aus der General Motors Vergangenheit.

Der Neustart in China wird mit 10 Händlern erfolgen.

Jan Åke Jonsson, noch CEO und Saab Präsident, sieht eine großes Wachtumspotential auf dem größten Automarkt der Welt. Mit dem Saab 9-5 und dem neuen Saab 9-4x sieht er Saab im Markt der in China starkt nachgefragten Premium Automobile sehr gut aufgestellt.

Ding Hongxiang, Vorsitzender und Präsident der China Automobile Trading Co., Ltd, kommentierte: “Wir freuen uns, Partner von Saab werden und den Neustart auf dem Markt mitzugestalten. Das Premium Segment in China wächst mit zwei bis dreistelligen Raten für einige Premium Marken. Wir sehen uns mit Saab und dem 9-5 und dem neuen Cross Over Saab 9-4x bestens aufgestellt.

Quelle/Bild: Saab Automobile