Grüner Diesel aus Schweden

Grüne Evolution aus Schweden
Grüne Evolution aus Schweden

Grüne Evolutionen kommen nicht nur aus Trollhättan von Saab, sondern auch von anderen schwedischen Firmen.

Das schwedische Mineralöl Unternehmen PREEM hat die Entwicklung des ersten “weltweit grünen Diesels” angekündigt.

Wie die schwedische Ausgabe von “The Local” schreibt, werden dabei die Emissionen um 16 % gegenüber herkömmlichem Dieselkraftstoff gesenkt. PREEM erreicht diese Senkung durch eine Beimischung von Tallöl, ein Kiefernöl, welches bei der Herstellung von Zellstoff als Nebenprodukt anfällt.

Eine typische schwedische Lösung, da Tallöl nur in Gebieten mit entsprechender Forstwirtschaft zur Verfügung steht. Der Kraftstoff steht ab 9.04.2011 an schwedischen PREEM Trankstellen zur Verfügung und ist geringfügig teuere als herkömmlicher Diesel. Nach heutigem Informationsstand gibt es keine Einschränkungen beim Tanken für Fahrzeuge die bisher mit konventionellen Dieselkraftstoffen betrieben wurden.

PREEM hat nach eigenen Angaben 300 Mio. Kronen in die Entwicklung des neuen Kraftstoffs investiert und verpricht durch den Grünen Diesel eine größere CO2 Reduktion für die schwedische Umwelt als bislang durch Biogas und Bioethanol Fahrzeuge zusammen.

Hersteller: Preem