Jan-Philipp Schuhmacher neuer Country Director Saab Deutschland

  • Wechsel von Land Rover zu Saab Automobile
  • Nachfolger des kommissarischen Country Director Kjell-Åke Eriksson

Saab Automobile informierte heute offiziell über die Ernennung von Jan-Philipp Schuhmacher zum neuen Country Director Saab Deutschland GmbH. Schuhmacher übernimmt am 1. April diese Aufgabe von Kjell-Åke Eriksson, der seit dem Ausscheiden von Hans-Jörg Hänggi am 31. Dezember 2010 kommissarisch in dieser Position tätig war.

Eriksson wird sich in Zukunft wieder auf seine Aufgaben als Leiter der Einkaufsabteilung von Saab Automobile konzentrieren.

Jan-Philipp Schuhmacher, Country Director Saab Deutschland
Jan-Philipp Schuhmacher, Country Director Saab Deutschland

Schuhmacher, 38, ist gebürtiger Deutscher und bringt umfassende Erfahrungen im deutschen Markt mit zu Saab. In den vergangenen beiden Jahren war er National Sales Manager für Land Rover Deutschland; davor hatte er verschiedene leitende Positionen in den deutschen und britischen Unternehmensbereichen von Jaguar/Land Rover inne.

Jonathan Nash, Regional Director Europe für Saab Automobile, sagte dazu:

„Wir freuen uns, mit Jan-Philipp Schuhmacher einen überaus qualifizierten und erfahrenen Automobilmanager in den Reihen von Saab Automobile zu begrüßen. Deutschland ist ein wichtiger Markt für uns und ich bin überzeugt, dass Jan-Philipp Schuhmacher sich als wertvolle Ergänzung unseres Managementteams in Deutschland erweisen wird.”

Herzlich Wilkommen bei Saab Deutschland, Herr Schuhmacher.

Quelle/Bild: Saab Automobile AB