Saab PhoeniX Concept was sagt die deutsche Presse ?

Saab PhoeniX Concept
Saab PhoeniX Concept

Phoenix aus der Asche

Wenn das die Zukunft von Saab ist, dann wird die Marke niemals sterben: Die Studie Phoenix ist spektakulär. In Genf steht das Concept Car, das Ausblicke auf Technik und Design künftiger Modelle geben soll. Das sagt Autobild, klingt gut. Artikel lesen…

Schwungvoll aus der Asche

Der schwedischen Marke Saab, die vor einem Jahr noch ums Überleben kämpfte, gelang in Genf eine echte Überraschung: Enthüllt wurde ein spektakulär gestyltes Coupé mit dem beziehungsreichen Namen Phönix. “Wir wollen provozieren”, sagt Saab-Designer Jason Castriota.  Lesenswert auf Spiegel.de.

Schweden-Häppchen mit Flügeltüren

Mit dem Saab Phönix Concept gibt der schwedische Autobauer auf dem Autosalon in Genf einen Ausblick auf das künftige Design sowie die neue Antriebstechnik kommender Modelle. Mit der ungewöhnlichen Designstudie will Saab einen Neuanfang markieren. Gefunden in der Auto Moto Sport.

PhoeniX aus der Asche – Zukunft von Saab steht in Genf

Es ist jetzt gut ein Jahr her, dass sich der schwedische Autobauer Saab vom großen Mutterschiff General Motors getrennt hat. Jetzt wollen die Skandinavier beweisen, dass sie auch oder gerade ohne die Hilfe der Amerikaner zukunftsfähige Autos bauen können.

In Genf enthüllte Saab heute die PhoeniX-Studie, die sozusagen aus der Asche aufersteht. Weiterlesen auf Autoblog…

Futuristisch in Antrieb und Design: Saab Phoenix Concept Car

Ein zweitüriges Sportcoupé mit Hybridantrieb stellt Saab auf dem Genfer Salon (bis 13. März) vor. Das Phoenix Concept Car mit der aerodynamischen Karosserie verfügt über einen 1,6-Liter-Turbobenziner mit 147 kW/200 PS, der sein maximales Drehmoment von 250 Nm an die Vorderräder schickt. Weiterlesen auf Motor-Exclusive.de…